deutsch  |  english  |  espanol  |  orthospezial homepage  |  Impressum  |  Datenschutz

 

 

 

< <  ZURÜCK

SPEZIALISIERUNGEN

 

Nach dem Studium der Humanmedizin an der LMU München begann ich 1990 mit meiner klinischen Ausbildungzum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Durch die langjährige Tätigkeit in spezialisierten Zentren (Staatliche Orthopädischen Klinik München - Harlaching (Direktor: Professor Refior), Orthopädische Klinik und Poliklinik der LMU München (Direktor: Professor Refior), Abteilung für Sportorthopädie der TU München (Direktor: Professor Imhoff)) konnte ich überdurchschnittliche Kenntnisse und Fähigkeiten in der konservativen und operativen Behandlung akuter Verletzungen und degenerativen Schäden des Bewegungsapparates erwerben.

Meine wissenschaftliche Laufbahn wurde maßgeblich durch die Arbeit an der Anatomischen Anstalt der LMU München unter Leitung von Herrn Professor Putz und am Institut für Chirurgische Forschung der LMU München unter der Leitung von Herrn Professor Messmer geprägt und konnte 2004 erfolgreich mit der Habilitation im Fachgebiet Orthopädie abschlossen werden.

Meine klinische Tätigkeit umfasst vor allem die Versorgung von Sportverletzungen und degenerativer Schäden großer Gelenke. Am Knie- und Schultergelenk werden alle chirurgischen Eingriffe von der Versorgung frischer Verletzungen, Behandlung von Achsfehlstell ungen, Versorgung von chronischen Instabilitäten, Behandlung von Knorpelschäden bis hin zum künstlichen Gelenkersatz beherrscht .

Behandlungsziel ist eine möglichst dauerhafte Verbesserung der Funktion und Reduktion des Schmerzes des betroffenen Gelenkes unter Berücksichtigung der individuellen Ansprüche.

Spezielle Operationsverfahren

1 . Kniegelenk

  • arthroskopische Meniskusresektion/naht
  • arthroskopische vordere und hintere Kreuzbandplastik
  • Kniegelenksnahe Osteotomien
  • Endoprothetik

2. Schultergelenk

  • arthroskopische subakromiale Dekompression
  • arthroskopische Akromioklavikulargelenkresektion
  • arthroskopische und minimalinvasive Rotatorenmanschettennaht
  • die arthroskopische Stabilisierung
  • Schulterendoprothetik

3. Knorpeltherapie

  • konservative Theapie
  • Knorpelknochentransplantation
  • Abrasionsarthroplastik, Pridie-Bohrungen
  • Matrix gestützte Knorpeltransplantation (MACI)
  •  

 

 

 

SONSTIGES

Mitgliedschaften  bei Fachgesellschaften

  • Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie und Orthopädie (DGOOC)

Leistungssport: Ski alpin

 

 

 

< <  ZURÜCK

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite ist gerade in der Entstehung – 18.01.2011